Die Blauen aus Zwehren e.V.
  Gästebuch 1
 


Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 
Name:Monika 
E-Mail:Monikaradio-music-star.de
Homepage:http://www.radio-music-star.de
Zeit:13.06.2008 um 14:17 (UTC)
Nachricht:Guten Tag,
eigentlich bin ich zufällig hier auf die Seite gekommen.Nun wolte ich wenigstens einen netten Gruß dalassen und ein schönes Wochenende wünschen.
Besucht mich doch auch mal.
LG
Monika aus Hessen

Name:justus Holzapfel
E-Mail:jupiohotmail.de
Homepage:-
Zeit:11.11.2007 um 09:26 (UTC)
Nachricht:Liebe Kameraden von den "Blauen aus Zwehren",
danke für die Einladung zum 20jährigen Bestehen. Es war ein wunderschöner Tag für uns zwei Pio´s aus der ehemaligen PzPiKp40.
Macht weiter so und wir kommen sehr gern wieder.
Weckmüller SF a.D. und
Holzapfel SF d.R.

Name:Andreas Neumann
E-Mail:Swisto2aol.com
Homepage:-
Zeit:31.10.2007 um 21:54 (UTC)
Nachricht:Nachschub rollt!
Danke für diesen schönen Tag sage ich den Organisatoren dieser gelungenen Veranstaltung.
Habe mich sehr gefreut viele meiner ehemaligen Kameraden zu treffen und ein Wiedersehen zu feiern.
Auch wenn ich nur drei Jahre in der 2./2 war und den rest meiner achtjährigen Dienstzeit in einer anderen Kompanie verbracht habe ,ist meine militärische Heimat das Nachschubbataillon geblieben.Dies lag unter anderem an der sehr guten Kameradschaft,diesen Geist konnte man am Samstag wieder spüren.
Freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen in 5 oder 10 Jahren.
Mit kameradschaftlichen Gruß und einem dreifachen Nachschub rollt!
euer
Andreas Neumann SU d.R

Name:Eppo 
E-Mail:eppo.reebt-online.de
Homepage:http://eppos.de
Zeit:31.10.2007 um 18:18 (UTC)
Nachricht:"Nachschub rollt" !!!
Die Blauen aus Zwehren riefen und sehr sehr viele Ehemalige "rollten" heran.
Als Vereinswirt und Ehemaliger (VersBtl46 / NschKp40)gratuliere ich zu einer tollen, sehr gelungenen Geburtstagsfeier....und hoffe natürlich auf die nächsten Treffen!
Bis bald!
Eppo

Name:Rudi Wenzel
E-Mail:AdolfWnzlaol.com
Homepage:-
Zeit:29.10.2007 um 15:00 (UTC)
Nachricht:Die Veranstaltung anlässlich des 20-jährigen Bestehens war eine gelungene und hervorragende Zusammenkunft. Nicht nur die Organisation betreffend, die Größenordnung und auch der anwesende Personenkreis haben einen Eindruck vermittelt, welchen Stellenwert die Ehemaligenkameradschaft, auch im Umfeld außerhalb der Bataillonsangehörigen, hat. Wenngleich ich aus persönlichen Gründen, dem abendlichen Anteil der Veranstaltung nicht beiwohnen konnte, habe ich als ehemaliger Angehöriger eines „Sprosses“ des VersBtl 46 – der Nachschubkompanie 40 – und als Vorsitzender aller im Verein der ehemaligen Angehörigen dieser Kompanie befindlichen Mitglieder, viele bekannte Gesichter treffen können. N.a. hat mich das und ich denke auch die anderen anwesenden Mitglieder unseres Vereins, wiederum bestärkt in der Überzeugung, die Aktivitäten in unserer etwa 50 Mitglieder umfassenden Kameradschaft, weiterhin mit Leben zu füllen.
20 Jahre mögen aus der Sicht mancher Menschen und im Vergleich mit anderen Jubiläen keinen riesig großen Zeitraum darstellen. Wenn man aber insbesondere bedenkt, dass die Institution, aus welcher heraus die Ehemaligenkameradschaft gegründet wurde, seit 1984 nicht mehr existiert, der Um-/Neustrukturierung „zum Opfer gefallen“ ist, verdient das höchste Beachtung und größten Respekt vor all denjenigen, welche durch ihr Engagement zum Wohle der Vereinsarbeit dazu beigetragen haben ein solches Jubiläum begehen zu können. In diesem Sinne und auf diesem Wege daher noch einmal, im Namen aller ehemaligen Angehörigen der Nachschubkompanie 40, die herzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum, sowie darüber hinaus für die Zukunft weiterhin ein glückliches Händchen bei der Durchführung der Vereinsarbeit und ein noch langes Bestehen der Kameradschaft.
Abschließend möchte ich dieses Forum auch dazu nutzen, Dank zu sagen – Dank für die Möglichkeit der Einbringung einiger wesentlicher „Utensilien“, welche auszugsweise die Geschichte der Entstehung und Entwicklung der Nachschubkompanie 40 seit 1972 bis zur Auflösung in 1993, auf einer Stellwand im Traditionsraum der „Blauen aus Zwehren“ darstellen.
Mit der Absicht weiterhin Verbindung zu halten, verbleibe ich mit kameradschaftlichen Grüßen

Rudi Wenzel OStFw

Name:Reinhard Witthuhn
E-Mail:witthuhn.staufenbergt-online.de
Homepage:-
Zeit:28.10.2007 um 13:04 (UTC)
Nachricht:Sehr geehrter Herr Haupt, ich möchte ihnen und dem gesamten Vorstand der Kameradschaft meinen ganz persönlichen Dank und meine Anerkennung für das überaus gelungene Ehemaligentreffen aussprechen. Ich denke, es war nicht nur für mich eine schöne Möglichkeit viele Ehemalige wieder einmal zu treffen und in einem unserer Dienstzeit angemessenen Rahmen besinnliche Rückschau auf die gemeinsame Dienstzeit im Bataillon zu halten. Das gewählte Motto auf der Web-Site der Kameradschaft sehe ich voll bestätigt.
Vielen herzlichen Dank für die vorzüglich geleistete Arbeit in der Vorbereitung und Durchführung.

Reinhard Witthuhn OTL a.D.

Name:Andreas Sue
E-Mail:andreas.suet-online.de
Homepage:-
Zeit:28.10.2007 um 11:57 (UTC)
Nachricht:Danke für eine tolle Veranstaltung und die Chance viele ehemalige Kameraden wieder zu treffen. Herzliche Grüße und ein 3fach kräftiges Nachschub rollt !
Andreas Sue, OFw der 2.NschBtl 2 (1988 - 1994 )

Name:Otmar Kurz
E-Mail:Otmar.Kurzt-online.de
Homepage:-
Zeit:21.10.2007 um 19:57 (UTC)
Nachricht:Hallo Kameraden

Als ehemaliger ReFü in der ". NaschBtl 2 werde ich an dem Treffen am 27.10.07 teilnehmen. Wir sehen uns dann!Ich freue mich auf das Wiedersehen.

OFw d.R. O.Kurz;)

Name:Haupt
E-Mail:h.j.hauptt-online.de
Homepage:-
Zeit:20.10.2007 um 08:06 (UTC)
Nachricht:Gästebucheinträge gehen wieder!

Name:Haupt
E-Mail:h.j.hauptt-online.de
Homepage:-
Zeit:20.10.2007 um 08:04 (UTC)
Nachricht:Testeintrag,nachdem mehrere Besucher Probleme beim Eintragen geschildert haben.

 
  Seit Dezember 2006 waren schon 59581 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Dies ist keine offizielle Seite der Deutschen Bundeswehr. Wir sind ein eingetragener Verein.